Standort Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist eine der führenden Wirtschaftsregionen in Deutschland und Europa mit Großunternehmen wie Daimler, Porsche, Bosch, Festo und SAP sowie Tausenden erfolgreichen kleinen und mittelständischen Betrieben mit Innovationskraft und Tüftlergeist, mit hoher Produktivität und niedriger Arbeitslosenquote. Ein attraktiver Standort für Ihre Investition!

Die Baden-Württemberger wussten schon immer, wie man aus einer Not eine Tugend macht. Ein Land ohne natürliche Rohstoffe braucht Menschen mit guten Ideen. Damit hat es das Bundesland zum Patent-Rekordhalter und größten Exporteur in Deutschland gebracht. Der Südwesten ist die Innovationsregion Nummer eins in Europa. Nirgendwo sonst wird so intensiv an neuen Produkten und Verfahren getüftelt wie hier. Allein 4,9 Prozent des Bruttoinlandsprodukts werden in Forschung und Entwicklung investiert (Jahr 2015), damit liegt Baden-Württemberg im europäischen Vergleich der 78 EU-Regionen mit deutlichem Vorsprung auf dem ersten Platz. Nirgendwo in Deutschland werden so viele Patente pro Kopf angemeldet wie hier (132 Patentanmeldungen pro Jahr auf 100.000 Einwohner in 2016). Zahlreiche Erfindungen aus Baden-Württemberg haben die Welt verändert: allen voran das 1886 erfundene Automobil, aber auch alltägliche Dinge wie Aktenordner, Streichhölzer, Fotokopierer, Dübel, die elektrische Bohrmaschine und sogar der Skilift.

Bruttoinlandsprodukt (2016)
477 Mrd. Euro
Exportvolumen (2016)
192 Mrd. Euro
Wirtschaftswachstum (2016)
2,2 %

"Die Wahl des richtigen Standortes ist für jedes Unternehmen von größter Bedeutung. Genauso wie die Wahl des Lebensmittelpunktes für jeden Menschen, insbesondere als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Bei uns in Baden-Württemberg findet jeder die richtige Umgebung: Unternehmen genauso wie Fachkräfte. Baden-Württemberg heißt Sie herzlich willkommen!

Bei uns haben Innovationen Tradition; innerhalb der EU sind wir die Region mit der höchsten Innovationsfähigkeit. Im bundesweiten Vergleich belegt Baden-Württemberg bei Forschung und Entwicklung den Spitzenplatz. Rund fünf Prozent des Bruttoinlandsproduktes werden jährlich bei uns in Forschung und Entwicklung investiert, durch die Unternehmen und durch die öffentliche Hand. Mit einem flächendeckenden und effizienten System des Wissens- und Technologietransfers unterstützen wir aktiv die Realisierung innovativer und nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen.

Aber Baden-Württemberg ist nicht nur wirtschaftlich stark, sondern dazu auch noch in hohem Maße lebenswert, ein Land mit weltoffenen Menschen. Der Südwesten Deutschlands bietet ansprechende Landschaften wie den Schwarzwald, den Bodensee, die Schwäbische Alb oder bekannte und beliebte Städte und Gemeinden. Baden-Württemberg hat genauso ein umfassendes und vielfältiges Kulturangebot, eine ausgeprägte Bäderkultur und eine exzellente Gastronomie. Überzeugen Sie sich selbst davon. Sie werden sich in Baden-Württemberg wohlfühlen."

 

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL,
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg