Konversionsflächen

Im Rahmen des Stationierungskonzeptes der Bundesrepublik Deutschland aus dem Jahre 2011 wurden in Baden-Württemberg zahlreiche Militärstandorte ganz oder größtenteils geschlossen. Inmitten einer der wirtschaftsstärksten und innovativsten Regionen Europas entstanden so einige höchst attraktive neue Standorte für gewerbliche und private Ansiedlungen.

Für Investoren aus dem In- und Ausland bieten diese Standorte vielfältige Chancen und Möglichkeiten der Wertsteigerung. Baden-Württemberg verzeichnete in den vergangenen Jahren die mit Abstand höchste Zahl ausländischer Direktinvestitionsprojekte aller Bundesländer. Dieses Ergebnis unterstreicht die Attraktivität des Standorts für Investoren.

Eine Übersicht der baden-württembergischen Konversionsflächen finden Sie im Flyer.

Konversionsflächen
Im Rahmen des Stationierungskonzeptes der Bundesrepublik Deutschland aus dem Jahre 2011 wurden in Baden-Württemberg zahlreiche Militärstandorte ganz oder größtenteils geschlossen. Inmitten einer der wirtschaftsstärksten und innovativsten Regionen Europas entstanden so einige höchst attraktive neue Standorte für gewerbliche und private Ansiedlungen. Hier finden Sie eine Übersicht der baden-württembergischen Konversionsflächen.
Konversionsflächen (1 MB)