Kontakt

Baden-Württemberg International
Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit
Willi-Bleicher-Str. 19
D-70174 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711.22787-0
Fax: +49 (0) 711.22787-22
E-Mail: info@bw-i.de

Medizintechnik in Baden-Württemberg
  • Knapp 2.500 Unternehmen
  • Rund 45.000 Beschäftigte
  • 12,3 Mrd. Euro Branchenumsatz

Medizintechnologie „Made in Baden-Württemberg“

Ein Global Player im Herzen Europas

Die Lage Baden-Württembergs im Zentrum Europas ist ein wichtiger Standortvorteil. Sie garantiert den Zugang zu vielen wichtigen Märkten.
Die baden-württembergischen Unternehmen der Medizintechnik entwickeln und produzieren technologisch hochwertige Produkte und sind damit in Deutschland und Europa führend. Die Medizintechnik-Produkte erfreuen sich einer hohen nationalen wie auch internationalen Nachfrage und finden ihren Einsatz weltweit.
mehr…

Medizintechnik in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist innerhalb Deutschlands einer der stärksten Medizintechnik-Standorte. Die BIOPRO Baden-Württemberg listet in ihrer Datenbank aktuell 635 Medizintechnik- Unternehmen mit FuE-Aktivitäten (ausgenommen sind reine Vertriebsgesellschaften und Zulieferer der Branche). Diese beschäftigen sich mit der Herstellung von Medizinprodukten aller Klassen (Klasse I, Klasse IIa & IIb und Klasse III). Die Zahl der Unternehmen in Baden-Württemberg bleibt seit Jahren stabil.
mehr...

Biomedizintechnik in Baden-Württemberg

Biotechnologie und Medizintechnologie - zwei enorm komplexe Felder der Wissenschaft, die stark voneinander profitieren können. Die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, die Biotechnologie verstärkt der Medizintechnikbranche zugänglich zu mache Die daraus resultierenden Synergieeffekte sind Basis für innovative Forschung und Entwicklung in Baden-Württemberg "BioMedizintechnik" steht für schnellen und gezielten Fortschritt in der Gesundheitsforschung.

mehr...

Pressemitteilungen

Virtual Reality in Chirurgie und Therapie

12.07.2016

Die Fortschritte in der Bildausgabe, etwa bei den UHD-4K-Display, aber auch in Videospielen haben den Weg für die Nutzung der virtuellen Realität in Krankenhäusern geebnet.

Vergabe des Ernst Jung-Preis für Medizin 2016

20.06.2016

Professor Hans-Georg Rammensee

Innovationstransfer beschleunigt

09.05.2016

Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD stärken den Innovationstransfer in die Gesundheitsversorgung. Der Deutsche Bundestag hat den Koalitionsantrag „Transfer von Forschungsergebnissen und Innovationen in die Gesundheitsversorgung...

Medtec 2016: Additive Fertigungsverfahren

12.04.2016

Fraunhofer-Forscher haben ein besonders flexibles additives Fertigungsverfahren entwickelt, mit dem sich Knochenimplantate, Zahnersatz, chirurgische Werkzeuge oder Mikroreaktoren in nahezu beliebigem Design herstellen lassen. Auf...

Treffer 1 bis 5 von 197
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>